Zum Inhalt springen

Kunstdrucke

11. Juni 2013

Kunstdrucke geben mir die Möglichkeit ausgewählte Bilder zu vervielfältigen.

Dabei arbeite ich mit einem Photographen zusammen, der meine Bilder in seinem Atelier richtig ausleuchten kann und mit einer sehr genauen Kamera arbeitet, damit meine Bilder in Originalformat gedruckt werden können.

Einige dieser Bilder ließ ich auf speziellen Büttenpapier drucken. Büttenpapier wurde ursprünglich aus verdünnten Faserbrei aus Hadern oder Zellstoff mit einem Sieb aus einem wannenförmigen Gefäß, Bütte genannt, geschöpft. Heute wird Büttenpapier meist maschinell erzeugt.

Gedruckt wurden diese Bilder in einem Profilabor auf einem Piezodrucker, einem hochauflösenden Tintenstrahldrucker.

Bei meinem Beispiel war das Original mit Softpastellkreiden auf speziellen Pastellpapier gemalt. Die Qualität des Druckes ist erstaunlich genau und spiegelt die Struktur der Pastellkreide wieder, unterstützt durch die Struktur des Büttenpapieres.

"Blau", 2008, Pastell auf Papier, 36 x 48 cm Copyright Ursula Stefko

„Blau“, 2008,                                                                         Pastell auf Papier, 36 x 48 cm
Copyright Ursula Stefko

From → Kunstdrucke

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: